Neues und Links zum Corona-Virus

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden...unsere Praxis ist geöffnet...

Im Kreis Ludwigsburg wurden bis heute über 18000 Fälle durch einen Test bestätigt (über 150 in Ingersheim ). Eine unkontrollierte Weiterverbreitung des Virus muss weiterhin dringend verhindert werden.

Jeder muss dazu beitragen: Waschen Sie sich regelmäßig die Hände mit Wasser und Seife. Halten Sie die Husten-und Niesetikette ein. Meiden Sie Kontakte vor allem zu Kranken. Vermeiden Sie Händeschütteln, Umarmungen und Küsschen zur Begrüßung. Halten Sie immer 1,5-2 Meter Abstand (auch in und vor der Praxis). Seit 22.03.2020 besteht ein Kontaktverbot, reduzieren Sie direkte Kontakte im persönlichen Umfeld,  bleiben Sie am besten zuhause oder tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz.

Sollten Sie Fieber, Husten oder Atemnot, Geruchs-oder Geschmacksstörungen haben oder in den letzten 10 Tagen in einem Risikogebiet gewesen sein oder Kontakt zu Personen aus einem Risikogebiet oder mit positivem Test gehabt haben, kommen Sie nicht unangemeldet in die Praxis. Rufen Sie uns dringend an. 

In unsere Praxis herrscht Maskenpflicht.



Wir sind eine Corona-Schwerpunktpraxis

Ein Corona-Test kann von Montag bis Freitag zwischen 10 und 11 Uhr sowie Montag bis Mittwoch ab 18 Uhr bei uns durchgeführt werden. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt notwendig. 


Bringen Sie möglichst die unterschriebene Datenschutz/Einwilligungserklärung mit.

Wir machen sowohl Schnelltests als auch PCR-Tests im Labor sowie Antikörper-Tests.

Der „kostenlose Bürger-Test“ (ebenfalls ein Nasen/Rachen-Schnelltest) wird 2 x in der Woche vom DRK- Ingersheim (ohne Anmeldung) angeboten. 

Dieser kann nach telefonischer Anmeldung auch bei uns durchgeführt werden.

Eine weitere Corona-Schwerpunktpraxis befindet sich in Sachsenheim:  Praxis Fr.Dr. Jurczok  TEL: 07147-6274

Wir bieten auch eine Telefon- und Videosprechstunde an. Nähere Informationen unter unserer Praxis-Nummer  07142-20550


Hier einige wichtige und seriöse Links. 

Robert-Koch-Institut

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Patienteninformation Grippe oder Corona?

Landratsamt Ludwigsburg

COVID-Impfung (Fragen und Antworten vom RKI)


Corona-Impfung in der Praxis

Ab Mittwoch, 7.04.2021 wird bei uns Erstimpfungen mit BioNTech/Pfizer-Impfstoff durchgeführt. Zunächst steht nur eine geringe Menge zur Verfügung. Als erstes werden Bürger über 80 Jahre sowie jüngere Patienten mit chronischen Erkrankungen geimpft. Wir hoffen, dass bald die Priorisierung fällt und jeder der möchte eine Impfung erhalten kann. Bitte rufen Sie uns an oder hinterlassen Sie eine Nachricht, sodass wir ihnen einen Termin reservieren können. 

Bitte bringen Sie zum Impftermin Ihre Versicherungskarte, Ihren Impfpass und Personalausweis mit.

Für einen schnelleren Ablauf können Sie das (unten verlinkte) Aufklärungs- und Einwilligungsblatt ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.


Aufklärungsmerkblatt zur Impfung mit BioNTech/Pfizer: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Einwilligungsblatt BioNTech/Pfizer:  https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

Priorisierung/Anspruchsgruppen:  https://assets.ctfassets.net/eaae45wp4t29/5Wxlprj2kSAef04mDGEaAX/797845cf329e212aec202daa49438f43/U__bersicht_der_Anspruchsgruppen_der_Corona-Schutzimpfung_in_Deutschland_barrierefrei.pdf

Aufklärungsmerkblatt zur Impfung mit AstraZeneca:  https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

Einwilligungsblatt AstraZeneca:  https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19-Vektorimpfstoff/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte